Karin

Milewski

Lymphdrainage und Kosmetik nach Dr. Vodder

ÜBER LYMPHDRAINAGE

WAS IST MANUELLE LYMPHDRAINAGE?

Was ist Manuelle Lymphdrainage (MLD)?

Die MLD ist eine feine Technik, die mit rhythmischen, kreisenden, sich wiederholenden Bewegungen ausgeführt wird. Dabei wird die Epidermis leicht verschoben. Durch die sanften Dehnungen der Haut wird das Lymphgefäßsystem angeregt.

 

Das Lymphgefäßsystem

Das lymphatische System unseres Körpers lässt sich mit einem feinen, weit verzweigten „Kanalsystem“ vergleichen. Es setzt sich aus Lymphkapillaren, Lymphkollektoren, Lymphknoten sowie Lymphflüssigkeit zusammen. Die kleinsten Gefäße, die Lymphkapillaren, nehmen Gewebsflüssigkeit (Lymphe) aus dem Bindegewebe auf und führen es weiter in immer größere Gefäße. Das größte Lymphgefäß heißt Ductus thoraticus. Dieses mündet in den linken Venenwinkel. Auf dem Weg wird die Lymphe in den Lymphknoten gereinigt und filtriert und anschließend zurück ins venöse Blut geführt.

Folgende Stoffe werden über das Lymphgefäßsystem abtransportiert: langkettige Fettsäuren, Eiweiße, Zelltrümmer, Kohlenstaub, Staubpartikel, Bakterien, Viren (großmolekulare Stoffe).

 

Neben dem Abtransport der großmolekularen Stoffe übernimmt das Lymphgefäßsystem auch sehr wichtige immunologische Aufgaben in unserem Körper.

 

Mehr Informationen zur manuellen Lymphdrainage nach Dr. Vodder finden Sie unter:

 

http://www.vodderakademie.com

 

Kontaktieren Sie mich für eine Termin Vereinbarung!

056–221–20–30

ADRESSE

Kirchweg 7

5400 Baden

© 2015 by DESIGNOSAURUS.CH

KONTAKT

Telefon: 056-221-20-30

Handy:   079-207-95-92